Archiv für den Monat: November 2014

November 2014

MU 12 gelingt erster Sieg gegen Hanau

von |26.11.2014|

Auch Neuzugänge trugen zum Erfolg des Teams bei HANAU, 22. November 2014. Geschafft: Mit einem Endstand von 58:34 konnten die Basketball-Jungs der MU12 ihren ersten Sieg feiern – obwohl viele Stammspieler verletzungsbedingt oder aus schulischen Gründen pausieren mussten.

WU 15: Basketball-Mädchen bleiben ungeschlagen

von |25.11.2014|

Gegen Eintracht Frankfurt II gelingt hoher Auswärtssieg FRANKFURT, 22. November 2014. Nach ihrem Heimsieg zwei Wochen zuvor konnte die weibliche U15 der TGS auch auswärts gegen die zweite Mannschaft der Eintracht Frankfurt punkten. Der 85:24-Erfolg war vor allem auch dem perfekten Zusammenspiel zu verdanken.

Spielplanänderung in der Kreisliga C Herren

von |18.11.2014|

Liebe Basketballfreunde, ab Dezember tritt der SC Riedberg nachträglich in die Kreisliga C ein. Das bedeutet für die Herren 2 der TGS zwei weitere Spiele gegen den SC Riedberg:

Damen 2 behaupten sich im Duell der Rivalen

von |13.11.2014|

Seligenstadt bezwingt starkes Usinger-Team SELIGENSTADT, 9. November 2014. Die zweite Mannschaft der TGS-Basketball-Damen hat sich mit 38:34 (25:18) gegen die bis dahin ungeschlagene TGS Usingen durchgesetzt. Seligenstadt festigte durch diesen Erfolg Platz eins in der Tabelle

Knappe Niederlage der MU12

von |13.11.2014|

Am Ende fehlte genügend Zeit, das Spiel zu drehen SELIGENSTADT, 9. November 2014. Mit 40:43 für die SG Alzenau/Mühlheim mussten die Basketball-Jungs der M U12 eine denkbar knappe Niederlage hinnehmen. Die herausragende Verteidigung des TGS machte das Spiel bis zum Schluss spannend.

Engagiert und mit viel Spaß dabei

von |12.11.2014|

WU13 bestritt ihr erstes Spiel gegen SC Riedberg SELIGENSTADT, 8. November 2014. Auch wenn das erste Spiel der neu gegründeten und jungen TGS-Mannschaft mit 30:67 (14:34) zugunsten des SC Riedberg ausging – Trainer Dirk Middeke zeigte sich mit dem Ergebnis insgesamt sehr zufrieden.

Basketball-Mädchen bleiben an der Spitze

von |12.11.2014|

WU15 gewinnt gegen Eintracht Frankfurt II 83:25 SELIGENSTADT, 8. November 2014. Mit einem überlegenen Punktestand von 83:25 setzte sich die weibliche U15 der TGS im Spiel gegen die zweite Mannschaft der Eintracht Frankfurt durch. Damit sichern sich die Seligenstädterinnen die Tabellenführerschaft in der Bezirksliga.